International

Zielorientiert

Auf Augenhöhe

Pharma-, Medizinal- und Gesundheitsrecht

Im Bereich Pharma-, Medizinal- und Gesundheitsrecht berät Badertscher Rechtsanwälte international tätige Unternehmen, KMUs, Start-ups und Leistungserbringer (Ärzte, Zahnärzte, Spitäler und Apotheker). Unsere sehr breite Dienstleistungspalette umfasst:
\

Lizenzen, Registrierung und Vertriebsverträge für Pharma- und Medizinalprodukte, Verfahren und Apparaturen

\

Forschungs- und Entwicklungsverträge

\

Konsortialverträge, auch im Rahmen von EU- und KTI-Forschungsförderung

\

Spitalplanungen und Spitallisten

\

Zulassungsverfahren (gesundheitspolizeiliche und fremdenpolizeiliche Teile)

\

Tarifverhandlungen und Tarifverträge

\

Aufbau von neuen Unternehmensstrategien, strategische Planung und Unternehmensstrukturierung

\

Finanzierungen und Joint Ventures, einschliesslich internationale Kooperationen

\

E-Health

\

Praxisgemeinschaften

\

Standesrecht, einschliesslich Werberecht im Gesundheitswesen

\

Krankenversicherung (im obligatorischen und überobligatorischen Bereich)

\

Staatliche Subventionen

\

Datenschutz im Gesundheitswesen

Wir verfügen über das erforderliche branchenspezifische Know-How und unsere Erfahrung umfasst neben Beratung, Projektbegleitung und Vertretung vor Gerichten und Verwaltungsbehörden auch die Erstellung von Rechtsgutachten aller Art, auch in komplexen und internationalen Angelegenheiten.

Ihre Ansprechpersonen

LORENZO MARAZZOTTA

lic. iur., Rechtsanwalt, Partner

THOMAS M. RINDERKNECHT

Dr. iur., Rechtsanwalt, Partner