Publikationen

E-Mail-Überwachung am Arbeitsplatz

E-Mail-Überwachung am Arbeitsplatz

Der Arbeitgeber hat ein berechtigtes Interesse daran, den E-Mail-Verkehr seiner Arbeitnehmer zu überwachen. Arbeits- und datenschutzrechtlich ist jedoch nicht alles erlaubt, was technisch möglich ist. Insbesondere bei der Auswertung privater E-Mails ist Zurückhaltung geboten (Beitrag in Zürcher Wirtschaft 05/2019).

mehr lesen
Pattsituationen in KMU

Pattsituationen in KMU

In Gesellschaften mit gleichberechtigten Anteilsinhabern können Pattsituationen entstehen, die dazu führen, dass die Gesellschaft handlungsunfähig wird und letztlich die Gerichte über den Konflikt entscheiden müssen. Durch geeignete Mechanismen in einem ABV kann dem Risiko jedoch vorgebeugt werden (Beitrag in Zürcher Wirtschaft 09/2018)

mehr lesen
Trademarks in Switzerland: Office Actions in Switzerland

Trademarks in Switzerland: Office Actions in Switzerland

Office actions in Switzerland: Pitfalls and chances for owners of international trademarks and of prior
Swiss trademark rights. Jeannette Wibmer, Attorney-at-Law and Partner of Badertscher Attorneys, Zurich and Zug, discusses the most important pitfalls and chances for owners of international trademarks
and owners of prior Swiss trademark rights in Swiss office actions.

mehr lesen
Right of recourse in insurance law

Right of recourse in insurance law

Right of recourse in insurance law: end of Gini/Durlemann practice. The Supreme Court recently abandoned its long-standing practice of restricting recourse under the Gini/Durlemann doctrine, which was first adopted in 1954.

mehr lesen